Unser Wald im Klimawandel

Ca. 30 interessierte Besucher erlebten gestern eine sehr informative Veranstaltung zur aktuellen Situation unserer Wälder. Nach einem Spaziergang durch den Heiligenroder Wald mit Förster Heinz-Dieter Tegtmeier hat Raier Städtling – Regionaler Pressesprecher des Forstamtes – in seinem Vortrag über den aktuellen Zustand unserer Wälder referiert.
Es wurde u.a. erläutert, wie die niedersächsischen Wälder vor dem Hintergrund steigender Temperaturen vom Trockenstress, Stürmen sowie vom Borkenkäfer betroffen sind, wie der Rohstoff Holz durch das aktuelle Überangebot immer weiter an Wert verliert und wie die aktuellen Aufforstungspläne der Forstämter aussehen.

Der Weser-Kurier hat uns begleitet und diesen schönen Artikel zu der Veranstaltung veröffentlich.

{"autoplay":"true","autoplay_speed":3000,"speed":300,"arrows":"true","dots":"true"}

Verwandte Artikel