Veranstaltung : Unser Wald im Klimawandel

Freitag, 1. November 201916:00 Uhr Gaststätte Meyerhof / Heiligenroder Straße 72, StuhrVeranstaltet von: Bündnis90/DieGrünen Stuhr

Förster Heinz-Dieter Tegtmeier erläutert die Auswirkungen des Klimawandels auf unseren heimischen Wald. „Palmen und Akazien werden nicht die Lösung im Kampf gegen den Klimawandel sein.“

Bündnis90/DieGrünen Stuhr laden zum Waldsparziergang und zur anschließenden Diskussion über den Klimawandel und den Wald der Zukunft ein.

  • Wie schaden Wetterextreme wie Dürre und Hochwasser unseren Wäldern?
  • Welche Schäden treten durch Borkenkäfer und andere Schädlinge auf?
  • Welchen Beitrag leistet der Wald als CO2-Speicher?

Diese und weitere Fragen sollen besprochen werden am Freitag, den 1. November in Stuhr – Heiligenrode. Um 16.00 Uhr treffen wir uns zu einem Waldsparziergang mit Förster Heinz-Dieter Tegtmeier. Treffpunkt ist der Parkplatz der Gaststätte Meyerhof, Heiligenroder Str. 72 in Heiligenrode. Für den Waldsparziergang bitte wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe mitbringen. Im Anschluss an den Sparziergang treffen wir uns bei Meyerhof zu einem Austausch zum Thema.

Die Veranstaltung ist öffentlich und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen